Saisonauftakt Löwen-Master-Cup 17/18

Am 25./26. November fand der Auftakt der neuen LMC-Serie 2017/2018 mit dem ersten Hallenrennen statt. Zum Lesen des Berichtes, der von Philipp Bachmann geschrieben wurde, klicken Sie bitte "hier".
Zwei Filme vom Rennen in Youtube können Sie sehen, wenn Sie jeweils klicken:
                          "zum Film 1"    oder    "zum Film 2"
Die Ergebnisse des Rennens können Sie unter dem linken Reiter "Ergebnisse" sehen.

LMC Outdoor-Finale 14./15. Oktober 2017

Am Wochenende des 14/15. Oktober fand das letzte und damit finale Rennen der Löwen-Master-Cup Saison statt. Zum Lesen des Berichtes voon Philipp Bachmann bitte "hier Klicken".

Unser jüngster Modell-Rennfahrer

Die FiBS-Aktion (Ferien in Braunschweig) ist beendet und wieder hatten die Kids viel Spaß auf unserem Ulenspegel-Ring. Jeden Mittwoch in den Ferien konnten die jungen Rennfahrer mit ihren eigenen Elektro-Modellen ihre Runden drehen. Aber besonders gefragt waren natürlich unsere fünf nagelneuen Tourenwagen. Schon nach wenigen Runden zeigten sich die Talente der kleinen Fahrer ab 8 Jahren. Trotzdem staunten sie nicht schlecht, unser jüngstes Mitglied Eneko Santamaria zeigte mit drei Jahren und seinem Formel-Auto wie es geht ohne Fehler den Parcours zu fahren. Natürlich hat Eneko auch einen guten Trainer, seinen Vater, denn der fährt seit zwei Jahren in unserem Motorsportclub RCC-E Rennen. Es ist einfach toll zu sehen, wie sich Talente entwickeln. Sicher auch Ansporn für alle FiBS Teilnehmer - nicht aufhören, nach den Ferien weitermachen und fleißig trainieren. Es ist ein schönes Hobby, trainiert die Konzentration und macht enorm Spaß! 

RTL Nord auf dem Ulenspegelring

Beim 3. Lauf zum Löwen-Ring-Cup (LMC) war RTL Nord zu Besuch und hat einen sehr schönen Bericht am Dienstag-Abend (25.07.2017) gesendet. 
Der Bericht ist hier zu sehen, bitte hier "klicken". Film folgt gleich nach der Werbung.

Löwen-Master-Cup am 23.07.2017

Der 3. Lauf zum "Löwen-Master-Cup" findet am 23. Juli 2017 statt. Das Training ist am Samstag, den 22.07. auch auf dem Ulenspegelring, unserer RCC Elektro-Rennstrecke, Bienroder Weg 70, 38106 Braunschweig.
Wir hoffen auf gutes Rennwetter und dadurch viele Teilnehmer, natürlich sind auch die Zuschauer willkommen. Zudem hat sich RTL angekündigt, um am Sonntag beim Rennen Aufnahmen zu machen. Gesendet wird der Beitrag vermutlich Dienstag auf RTL Regional. Wir freuen uns darauf !

Doch noch zwei Hallenrennen möglich !

Leider haben wir diesen Winter wiederum keine akzeptable Trainings- und Renntermine in Braunschweig bekommen. Nun sind die Renovierungen in der Sporthalle Naumburgstraße abgeschlossen und wir haben noch zwei Termine festgemacht:
Die Wochenden (Sa/So)  18./19. Februar 2017  und  18./19. März 2017 - Samstags Training ab 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Sonntags Rennen ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Also bitte intern noch einmal die "Trommel rühren", damit genügend Teilnehmer kommen.

14.01.17 RCE-Abteilungsversammlung

Die Abteilungs-Versammlung der RCC-Elektro Racer findet am Samstag, den 14.01.2017 im MSC Clubhaus, Bienroder Weg 70 (gegenüber dem Ulenspegel-Ring) statt. Wir treffen uns um 14:00 Uhr.
Es wäre sehr gut, wenn möglichst viele Elektro-Racer teilnehmen, denn sicher wird auch die kommende Saison besprochen und die Termine "festgezurrt". Nebenbei kann jeder auch die Fortschritte im Clubhaus bewundern.
Dann wird auch besprochen, ob wir noch zwei Hallenrennen in der Naumburgstraße veranstalten können.

Sommersaison-Ende am Ulenspegelring

Mit dem letzten Rennen am 24./25. September 2016 ist die "Outdoor-Saison" beendet. Nun wird die Strecke und die Anlage winterfest gemacht und die Vorbereitungen für die Indoor-Saison laufen bereits.
Neu:  Nicht mehr in der Halle in der Naumburgstraße, sondern in der Sporthalle der Schule Pestalozzistraße. Die "vorläufigen" Hallentermine sind unter "Termine" im linken Register zu finden.
Alle Racer werden gebeten, beim Einrichten Halle für den Rennbetrieb mit zu helfen, der Termin wird noch bekannt gegeben.

Termin LMC-4 auf 30.04./01.05. verlegt

Wegen der absolut schlechten Wetterprognose für den 23./24. April wird der 
4. Lauf zum "Löwen-Master-Cup" um eine Woche auf den 30. April/ 01. Mai verlegt.
Alles weitere bleibt bestehen.

Ulenspegel-Ring wieder in Top-Form

In arbeitsreichen vier Tagen haben die Mitglieder um Jochen Janik die Strecke nach dem Winterhalbjahr wieder in Top Form versetzt. Jetzt soll noch das Gerätehaus versetzt werden, um den Platz für das Fahrerlager zu verbessern. Nun hoffen wir noch auf freundliches Wetter zum Training und für die Rennen.

Outdoor-Saison 2016 wird eröffnet

Nach der Hallensperrung mussten wir unsere gesamte Wintersaison in der Halle absagen, doch ab April trainieren und fahren wir wieder auf dem Ulenspegelring.
Das geht aber nur, wenn wir vorab wieder ein wenig "Arbeitsdienst" vorschalten, denn die Strecke muss gereinigt, die Zeitnahme installiert werden, der Außenbereich muss hergerichtet und die Anschlüsse (Wasser,Strom) müssen sicher funktionieren.
Wir treffen uns am 2./3. April und am 9./10. April zum Arbeiten.
Am Samstag, den 23. April ist dann der erste offizielle Trainingstag und am Sonntag startet dann der 5. Lauf zum Löwen Master Cup (LMC).

Hallensperrung ab sofort - Renn-Absage !

09.12.2015   Mitteilung der Stadt Braunschweig
Liebe Sportfreunde, wie Ihr aus den Mitteilungen (unten) erkennen könnt, hat uns die Stadt Braunschweig mit sofortiger Wirkung die Halle gesperrt. Angeblich musste sofort mit dem Umbau für die Unterbringung von Flüchtlingen begonnen werden, die aber erst im Januar kommen. Zwei Tage vor dem Renn-Wochenende ! Ich kann Euren Unmut natürlich verstehen und entschuldige mich im Namen des MSC auch bei allen unnötig angereisten Sportfreunden, die wir nicht erreichen konnten.
Für diese absolut kurzfristige Sperrung habe ich kein Verständnis und sie ist auch nicht gerade förderlich für die Akzeptanz bei der aktuellen Flüchtlingssituation. Übrigens, das Sportamt war nur der Überbringer der schlechten Nachricht und konnte nicht erreichen, dass noch zwei Tage gewartet wurde.
Das größere Problem ist nun - wo können wir den Rest der Wintersaison fahren? Ich bemühe mich derzeit um eine geeignete Halle (nicht Sporthalle), wo wir die drei Monate im Winter sicher unsere Veranstaltungen planen und durchführen können, auch wenn es Geld kostet. Sobald ich Näheres weiß, werde ich berichten.
Reinhard Manlik
Vorsitzender

Die Hallensaison 14/15 hat begonnen

Am 07.11.15 und 08. 11.15 fand unser erster LMC-Lauf statt.
Am Samstag wurde fleißig die Strecke aufgebaut und später dann auch viel trainiert. Viele Fahrer von außerhalb besuchten das Training. Am späten Abend wurden die Vorlaufsgruppen eingeteilt. Am Sonntag um 10 Uhr begannen die Vorläufe. Jochen Janik meisterte sie am besten und sicherte sich den Startplatz 1 (TQ). Hinter ihm positionierten sich Philipp Bachmann und Marco Jahnke. Im B-Finale stand Klaus Groß auf Platz 1. Die Finalläufe starteten pünktlich um 13 Uhr. Im A-Finale fuhr Jochen Janik 3 mal einen Start - Ziel Sieg . Hinter ihm entbrannten kleinere Positionskämpfe zwischen Philipp Bachman, Marco Jahnke und Steven Meyer. Auf dem Podium stand Jochen aber unangefochten auf der 1, dahinter folgten Philipp Bachmann auf der 2 und Steven Meyer auf der 3. 

Arbeitseinsatz am MSC-Ulenspegelring

Am 14. November 2015 trafen sich früh morgens acht Elektro-Freunde zum Arbeitseinsatz auf unserer RCC-Elektro-Rennstrecke, dem "Ulenspegel-Ring" am Bienroder Weg 30 (neben dem ehemaligen Nordbad). Der bestellte Container für das Laub stand bereit und so arbeitete man sich sehr schnell warm. Gegen Mittag war es fast geschafft, der Container war bis oben hin voll Laub und die Anlage ist jetzt sauber und "winterfest".
Danke an alle Helfer um den neuen Abteilungsleiter Peter Janek.  

Neuer Abteilungsleiter Jochen Janik

Im Oktober fand eine Abteilungs-Versammlung am Ulenspegelring statt. Grund war die Bitte von Florian Spiewok nach dem Ende der Outdoor-Veranstaltungen sein Amt abzugeben. Nach einer intensiven und offenen Diskussion waren alle Anwesenden einstimmig der Meinung, einen "Neuanfang" zu machen. Jochen Janik erklärte sich bereit, die Aufgabe zu übernehmen und wurde einstimmig gewählt. 
Reinhard Manlik bedankte sich bei Florian für seine bisherige Arbeit. Er wird auch weiter hilfreich mitarbeiten, genau wie Frank Bremer. Er wünscht dem neuen RCC-E Chef eine glückliche Hand und bittet alle Mitglieder Ihn bei seinen Aufgaben zu unterstützen. 

Neuer Hallentermin LMC 1 am 7. + 8. 11.

Nach dem großartigen Indoor-Hallentraining mit den Formelfahrern, die am Wochenende die Chance nutzten, ihre Autos auf die kommende Saison abzustimmen und dadurch die Gelegenheit hatten ein Grundsetup zu finden. 15 Formelfahrer waren am Start - ein tolles Ergebnis. Am Sonntag wurde dann gemeinsam abgebaut und alles wieder sicher verstaut.
Der erste LMC 1 Lauf startet am 7. und 8. 11.2015, wieder in der Halle. Wir hoffen auf eine gleich gute Besetzung.

Erster Hallen-Termin steht an

Hallo RC-Car Freunde !
Am 17.10. und 18.10. findet in Braunschweig ein Trainingswochenende statt. Die Halle ist am Samstag ab 13:00 Uhr geöffnet und Sonntag gegen 18:00 Uhr ist das Training dann beendet.
Gastfahrer sind wie immer herzlich eingeladen.
Trainingsgeld für Samstag 10,00 €, Trainingsgeld für Samstag und Sonntag 15,00 €
Adresse: Sporthalle Naumburgstraße 15, 38126 Braunschweig

Ehrung Steven Meyer am 06.05.2015

Am Mittwoch, den 06.05.2015 wurden im Städtischen Museum Braunschweig die Sportler und Mannschaften des Jahres 2014 geehrt.
Zu Beginn der Veranstaltung wurde unser RCC-Elektrofahrer Steven Meyer vom Moderator auf die Bühne gebeten und erhielt vom Braunschweiger Oberbürger-meister Ulrich Markurth und dem Ersten Stadtrat Christian Alexander Geiger seine Ehrung für seinen errungenen Titel "Deutscher Jugendmeister", den er im letzten Jahr auf dem Löwenring in Braunschweig erreicht hatte. 
Nach der Ehrung wurde Steven vom Modereator noch direkt interviewt und gab richtig gute Antworten. Es gab großen Beifall aus dem Publikum. Natürlich freuten sich auch seine anwesenden Eltern und Reinhard Manlik als Vorsitzender.
Auf dem Foto:  Reinhard Manlik, Steven Meyer und Ulrich Markurth

Kontakt

Jochen Janik
Ostring 12
31226 Peine
Handy 0151-26570736
E-Mail verfassen