Was ist eine Honda "Monkey"

Eine Monkey, Dax, Zooma und weitere kleine "Leichtkrafträder" von HONDA genießen heute "Kultstatus". Die Monkey ist dabei das Ur-Original, was es inzwischen auch in vielen Variationen als Nachbau gibt. Das ist natürlich schön, aber eben nicht Kult.
Ein richtiger Fan hat natürlich ein Original-Rahmen der HONDA Monkey, den Motor, die Sitzbank usw., das steigert nicht nur den Wert, sondern auch den Fahrspaß.
Heute sind eine Unmenge von diesen kleinen 20" Motorrädern in den verschiedensten Umbau und Motorversionen vorhanden. Das ist beinahe so, wie bei der elektrischen Eisenbahn, fast nicht mehr zu übersehen. 
Der Motor wird natürlich als erstes getunt, alles muss eingetragen werden und damit wird es meistens auch zum richtigen Motorrad, was nur mit dem entsprechenden Führerschein gefahren werden kann. Die Kids mit Mopedführerschein fallen deshalb gleich aus.
So hat sich in den vergangenen Jahren eine deutschlandweite Monkey-Scene gebildet, die untereinander wetteifern. Es macht halt Spaß.....

Kontakt

Richard Pütz
Zimmerstraße 11
38106 Braunschweig
Telefon 0531-513116
Mobil 0177-4433050
E-Mail verfassen