Bundesweiter Tag der Verkehrssicherheit

Am Samstag, den 18. Juni 2016 findet der bundesweite "Tag der Verkehrssicherheit" des DVR (Deutscher Verkehrssicherheits Rat) statt. An diesem Tag finden an vielen Orten Aktionen statt, eventuell auch in Braunschweig. Plant Polizei und Verkehrswacht diesen Tag bereits?, schauen Sie auf die Internetseiten: Verkehrswacht  oder  Polizei ("bitte klicken")

Verkehrs-Sicherheitstag für Flüchtlinge

Am 31. März 2016 findet auf dem Verkehrsübungsplatz ein "Verkehrssicherheitstag" statt. Diese Veranstaltung wird verantwortlich von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig organisiert. Mit dabei sind Aktionen der Braunschweiger Verkehrswacht, der Polizei, sowie weiterer Organisatoren.
Wir unterstützen diesen Tag! 
Der Verkehrsübungsplatz ist deshalb an diesem Donnerstag geschlossen!

Verkehrsübungsplatz - betrieben vom MSC

Seit Januar 2015 hat sich der ADAC aus dem "Verein Verkehrsübungsplatz e.V." zurückgezogen. Der MSC führt den Verein weiter und betreibt nun den Platz. 
Zunächst wurde kräftig investiert, der Schulungsraum ist komplett saniert, eine neue Toilettenanlage (Damen- und Herren) wurde integriert, das Vorfeld vor dem Schulungsraum und dem Sicherheitstrainings-Container ist neu angelegt und die Absperrung der Sicherheits-Trainingsfläche wurde erneuert.
Näheres erfahren Sie über die eigene Internetadresse www.vp-bs.de 

Eine "Geburtstags-Eiche" wurde gepfanzt

Landessparkasse pflanzt Geburtstags-Eichen
Unter dem Motto „Ein Korb voll guter Taten - 250 Projekte für 250 Jahre“ hatte die Landessparkasse zu ihrem Jubiläum eine Spenden-Aktion ins Leben gerufen. Im gesamten Geschäftsgebiet wurden 250 gemeinnützige Initiativen und Einrichtungen aus Mitteln der niedersächsischen Sparkassen-Lotterie „Sparen + Gewinnen“ mit insgesamt 176.500 Euro unterstützt. Zum Zeichen der Nachhaltigkeit und als Erinnerung an das Jubiläum pflanzt die Landessparkasse bei jedem Geförderten einen Baum. 250 Eichen begleiten somit das Förderprojekt: Jede von der Landessparkasse in diesem Rahmen unterstützte Aktivität hat einen Platz benannt, wo diese Eiche gepflanzt werden soll. Reinhard Manlik, Vorsitzender vom „Motorsportclub der Polizei Braunschweig im ADAC e.V.“, der Unterstützung für Fahrradturniere erhielt, wählte den Verkehrs-übungsplatz am Flughafen aus. Gemeinsam mit Karsten Curland, Filialleiter der Landessparkasse am Neustadtring, Übungs-Platzleiter Heinz Bertram und Vorsitzender Reinhard Manlik wurde am 13.10.2015 die "Verkehrs-Eiche" an der Bienroder Straße 30 gepflanzt.

Kontakt

Barbara Schulz
Waggumer Weg 2
38108 Braunschweig
Telefon 0531-351398
Mobil 0177-8458664
E-Mail verfassen